Wasserwand “Black Fusion”

Im November 2015 realistierten wir ein Projekt in Zürich. Der Kunde fand die “Brunnenwelt” im Internet und nach einigen Mails und Telefonaten kam es zu einem Besuch des Kunden in Bisamberg. Seine Wahl war auf unser Unternehmen gefallen. Danach begann die Materialsuche. Über zahlreiche Mails mit Originalfotos von verfügbaren Unmaßtafeln kam es auch hier zu einer Entscheidung.

Wir fertigten dann unter Bezugnahme der Kundenwünsche und -ideen exakte Pläne an. Während der Produktion wurde der Kunde immer mittels Fotos und Berichten am Laufenden gehalten. Die fertige Wasserwand wurde dann, wie immer, bei uns im Betrieb probeaufgebaut und probegelaufen, Danach mit der Spediton in einem sicheren Holzverschlag zum Kunden transportiert. Auf Wunsch des Kunden flog ein Mitarbeiter der Firma Tröster nach Zürich um die Montage und inbetriebnahme der Wasserwand zu leiten.

Zurück zu der Projekt-Übersicht

zurück zur Projekt-Übersicht

Scroll to Top